Kriminologie

Flint Whitlock
Buchenwald-Bestien
Karl und Ilse Koch
280 Seiten, gebunden
ca. 100 Fotos

Karl Berg
Michael Farin (Hg.)
Der Sadist
Der Fall Peter Kürten
Splitter 12
251 Seiten, broschiert
39 Abb.

Michael P. Hensle
Die Todesurteile des Sondergerichts Freiburg 1940-1945
Eine Untersuchung unter dem Gesichtspunkt von Verfolgung und Widerstand
Splitter 16
192 Seiten, broschiert
11 Faksimiles

Karl Jaspers
Heimweh und Verbrechen
Splitter 21
184 Seiten, broschiert

Rainer Höss
Das Erbe des Kommandanten

190 Seiten, broschiert
64 Foto-Seiten

Michael Farin (Hg.)
Christine Pozsár (Hg.)
Die Haarmann-Protokolle

640 Seiten, gebunden
34 Abb.
(Neuauflage der Ausgabe Reinbek bei Hamburg 1995)

Albrecht Wetzel
Über Massenmöder
Eine Kasuistik des Massenmords
Vervollständigt um die Kasuistik des Massenmords Teil I (1914) nebst einem einleitenden Essay und einer biographischen Skizze
172 Seiten, broschiert

Edith Cadivec
Michael Farin (Hg.)
Bekenntnisse und Erlebnisse
Bibliothek des Bizarren 1
452 Seiten, gebunden
6 Fotos

Olaf Arndt
Michael Farin
Demonen
Nicht-letale Strategien
Hörstück / Theaterheft
26 Seiten, 1 CD
51 Min

Christian Schoen
Apfelböck oder Über das Töten
Materialien und Essays zum Fall Apfelböck, zu Bertolt Brecht, zum Töten und zu Bildern vom Töten
235 Seiten, broschiert
zahlreiche Abb.

Olaf Arndt (Hg.)
TROIA
Technologien Politischer Kontrolle
176 Seiten, broschiert
zahlreiche Abb.

Frank J. Robertz (Hg.)
Alexandra Thomas (Hg.)
Serienmord
Kriminologische und kulturwissenschaftliche Skizzierungen eines ungeheuerlichen Phänomens
594 Seiten, gebunden
24 Abb., teilw. in Farbe

Christian Fuchs
Kino Killer
Mörder im Film
(Edition S)
288 Seiten, broschiert
zahlreiche Abbildungen

Michael Farin (Hg.)
Hans Schmid (Hg.)
Ed Gein
A Quiet Man
392 Seiten, broschiert
80 Abb.